Vereinsnachricht

12.10.2014

1000 Euro fürs SiSo-Netz

von SiSoNetz Weidenberg

Auszeichnung für SiSo-Netz Weidenberg: Die Ehrenamtsbörse ist für ihre Arbeit von der bundesweiten Initiative Helferherzen mit 1000 Euro belohnt worden.

Den 1000-Euro-Scheck für SiSo-Netz überreichte dm-Gebietsleiter Markus Blei (links) in Lichtenfels an SiSo-Koordinatorin Elke Rauscher, die zweite SiSo-Vorsitzende Elisabeth Tamler, die auch dem Helfer-Team angehört,  und die ehrenamtliche Helferin Karen Hawkins-Wolf.

Mit dem Preis wurde der ehrenamtliche Einsatz der SiSo-Helfer gewürdigt. Helferherzen ist eine Initiative der Drogeriemarktkette dm in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Deutschland, dem Deutschen Kinderschutzbund und der Unesco. Die Auszeichnung wurde bundesweit mehr als 1100 mal vergeben, regionale Jurys hatten unter knapp 10000 Bewerbern zu entscheiden. SiSo-Netz ist einer der 19 regionalen Preisträger für Oberfranken, die aus 180 Bewerbern ausgewählt wurden. Die Helferherzen-Initiative hatte das Engagement der Preisträger auch auf dem diesjährigen Sommerfest des Bundespräsidenten gewürdigt. SiSo-Netz-Koordinatorin Elke Rauscher bedankte sich stellvertretend für alle ehrenamtlichen Helfer für das Preisgeld. Überlegt wird, von einem Teil des Geldes einen Rollstuhl anzuschaffen. Auch eine kleine Anerkennung für die freiwillig geleisteten Stunden der ehrenamtlichen Helfer ist geplant. Es können gerne noch ein paar mehr dazustoßen.

Kommentare

Sie müssen registriert und angemeldet sein um Kommentare zu hinterlassen.

Aktuell sind keine Einträge vorhanden.

Informationen

SiSoNetz Weidenberg

SiSoNetz Weidenberg

Seite weiterempfehlen

auf Facebook teilen auf Twitter teilen per eMail weiterleiten